Sie sind hier: AGUS e.V.

AGUS – Angehörige um Suizid e.V.

 

AGUS – Angehörige um Suizid e.V. ist die bundesweite Selbsthilfeorganisation für Trauernde, die einen nahe stehenden Menschen durch Suizid verloren haben. Dabei ist es unerheblich, wie lange der Suizid her ist.

AGUS ist in Europa der größte und älteste Verein, der sich für die Belange und Interessen Suizidtrauernder einsetzt. Getragen wird der Verein vom ehrenamtlichen Engagement der Gruppenleiter, Vorstände und Mitglieder.

AGUS bietet die Kompetenz Betroffener an und die langjährige Über-Lebenserfahrung nach einem Suizid. Die AGUS-Arbeit gibt Menschen Halt und zeigt Perspektiven auf, wenn das eigene Leben unwiederbringlich zerstört scheint.


Das AGUS-Angebot ist kein Ersatz für manchmal notwendige medizinisch-therapeutische oder seelsorgerische Hilfe, sondern eine wichtige Ergänzung.

 

 

Einladung zur Mitgliederversammlung
Freitag, den 16. Oktober 2015 um 20 Uhr

Die Mitgliederversammlung unseres Vereins AGUS e.V. findet vor der AGUS-Jahrestagung statt:

Hotel Lindenmühle, Jean-Paul-Saal
95460 Bad Berneck, Kolonnaden-Weg 1

 

Tagesordnung:

1. Jahresbericht des Vorstands

2. Kassenbericht und Bericht der Rechnungsprüfer

3. Entlastung des Vorstands

4. Neuwahl/Nachwahl des Vorstands

5. Planungen für das Jahr 2016

6. Wünsche und Anträge
(werden auch gerne im Voraus vom Vorstand entgegengenommen)

 

Im Namen des Vorstands lade ich alle Mitglieder und Interessierte dazu herzlich ein!

Markus Eberl, Vorsitzender