Sie sind hier: AGUS e.V. » Auszeichnungen » Hans-Rost-Preis 2004

Hans-Rost-Preis 2004

Im Jahre 2004 wurde der Hans-Rost-Preis von der Deutschen Gesellschaft für Suizidprävention verliehen an das "Nationale Suizidpräventionsprogramm für Deutschland - in Anerkennung der Aktivitäten und des Engagements aller Beteiligten an einer in Deutschland erstmaligen großen Initiative für die Sache der Suizidprävention".

Auch die Arbeitsgruppe "Umfeld", die sich den besonderen Belangen von Angehörigen und Hinterbliebenen widmet, erhielt diese Ehrung. Dipl. Soz. Päd. Elisabeth Brockmann von AGUS e.V. leitet die AG Umfeld und durfte die Auszeichnung am 24.9.2004 in Berlin entgegennehmen.