Sie sind hier: Aktuelles » News » Sonstige Veranstaltungen

AGUS-Gruppe Bremen bei Fachkongress

29.-30. April 2016 in Bremen

7. Fachkongress LEBEN UND TOD
„Leben ist Vielfalt – Sterben auch!?“
Transkulturelle Aspekte in Pflege, Sterbe- und Trauerbegleitung


Ort:
Messe Bremen, Halle 6
Findorffstraße 101, 28215 Bremen

Die AGUS-Gruppe Bremen wird mit einem Info-Stand auf der Messe „Leben und Tod“ vertreten sein mit Informationen zu den Gruppenangeboten zu AGUS. Die Leiterin der Bremer AGUS-Gruppe, Brigitte Klußmann, steht für Auskünfte und Gespräche zur Verfügung.

Die LEBEN UND TOD ist eine Mischung aus Fachkongress, offenen Vorträgen und Messe rund um die Themen Sterben, Tod und Trauer. Sie findet jährlich in der Messe Bremen statt und ist mit diesem Konzept deutschlandweit einzigartig.
Das Angebot setzt sich zusammen aus Fachvorträgen für Haupt- und Ehrenamtliche aus Hospiz, Pflege, Seelsorge, Trauerbegleitung sowie offenen Vorträgen für Privatbesucher und einem Ausstellungsbereich mit rund 100 Aussteller/innen aus allen relevanten Bereichen.
Fachvorträge zu Hospiz, Palliative Care, Seelsorge, Spiritualität, Trauerbegleitung. Offene Vorträge für Privatbesucher zu allen wichtigen Fragen von Pflege bis Trauerbewältigung. Die LEBEN UND TOD ist ein professionenübergreifendes Netzwerk, Fortbildungsforum und Treffpunkt.

Für den Fachkongress werden 6/10 Punkte des RbP anerkannt.

Öffnungszeiten:
Freitag und Samstag: 10-18 Uhr

Eintrittspreise:
Offene Vorträge ab 5,-
Fachkongress ab 20,-

Weitere Infos zu Preisen, Vorträgen und sonstigen wichtigen Informationen unter Opens external link in new windowwww.leben-und-tod.de
oder Tel. 0421 3505 488.

Veranstalter:
Messe Bremen, Findorffstraße 101, 28215 Bremen
Opens external link in new windowwww.messe-bremen.de