Sie sind hier: AGUS e.V. » Unterstützungsangebote

AGUS-Angebote

Wir bieten unterschiedliche Arten der Unterstützung an für Suizidtrauernde, für Freunde und Bekannte. Wir halten Vorträge und bieten Fortbildungen an. AGUS e.V. hat dazu auch eigene Unterlagen erstellt.

 

Für Suizidtrauernde:

  • Beratung von Betroffenen per Telefon und/oder Email
  • Kontaktvermittlung zwischen Betroffenen mit ähnlichem Schicksal unter Wahrung des Datenschutzes
  • Vermittlung in Selbsthilfegruppen
  • Durchführung von Trauerseminaren

 

Für AGUS-Selbsthilfegruppen:

  • Unterstützung bei Gründung einer AGUS-Gruppe
  • Unterstützung der bestehenden AGUS-Gruppen
  • Wochendseminare für Gründungsinteressierte
  • Fortbildungen für AGUS-Gruppenleiter
  • Durchführung von Wochenendseminaren für Betroffene und für Gruppenleiter.

 

Veranstaltungen:

  • Bundesweite Jahrestagung mit Fachvorträgen.
  • ca. 6 Wochenendseminare für Betroffenen
  • zwei Grundseminare jährlich für Gruppenleiter
  • Fortbildungsseminare für Gruppenleiter
  • Vorträge, Workshops und Fortbildungen

 

Materialien:

  • Broschürenreihe mit Themenheften zur Suizidtrauer
  • Wanderausstellung "Suizid -(k)eine Trauer wie jede andere"
  • Buch der Gründerin, Video, CD
  • Vorträge und Fortbildungen

 

AGUS e.V. versteht sich mit seinem Angebot nicht als Ersatz für medizinische oder therapeutische Hilfen, sondern als wichtige Ergänzung. Der Austausch unter Betroffenen, die im wahrsten Sinne des Wortes "mitfühlen" können, ohne im gemeinsamen Leid zu versinken, ist eine wesentliche Hilfe bei der Verarbeitung eines Suizides.

Opens internal link in current windowHier finden Sie weitere Informationen zu den AGUS-Angeboten.